Yoga

Yoga bedeutet „Vereinigung“, z.B. die Verschmelzung von Yin und Yang, Körper, Geist und Seele. Im Einklang sein, also nicht von sich selbst getrennt, sondern wirklich dort sein, wo der Körper gerade ist. Mit den Gedanken, mit dem Körper, mit dem Herzen dort sein wo ich bin.

 

Der Begriff Hatha-Yoga bringt die Vereinigung von Sonne und Mond zum Ausdruck Ha bedeutet Sonne und tha bedeutet Mond. Die gegensätzlich wirkenden Kräfte von Sonne (Aktivität) und Mond (Intuition) sollen im menschlichen Körper vereint, harmonisiert werden.

 

Yoga ist mehr als nur ein Workout, mehr als Entspannung. Wie Yoga sich jedoch genau definieren lässt, was es für den einzelnen bedeutet, muss jeder für sich selbst entdecken und selbst fühlen.

 

YOGAFÜRSLEBEN